Warum Sie unbedingt mehr über 5-HTP wissen sollten ...

Scheiss Stimmung, auf nichts Lust, immer müde und antriebslos? Dazu kommen Gewichtsprobleme?
Wenn Sie nicht in diesem Teufelskreis versinken wollen, dann könnte Ihnen das 1970 entdeckte 5-HTP helfen. Leider geriet dieses natürliche Wundermittel (in Banen enthalten) wieder in Vergessenheit, da synthetische hergestellte Präparate von Pharmakonzernen diesen Wirkstoff aus der Schulmedizin verdrängten (ähnlich wie bei Stevia).
Aus der Griffonia Bohne gewonnes 5-HTP kann in der richtigen Dosierung beim Abnehmen durch Apettitzügelung und bei Depressionen durch bessere Stimmung, Ihnen wieder ein besseres Wohlbefinden ermöglichen und Sie Ihren persönlichen Zielen näher bringen. Das Leben mag schwer und manchmal ungereicht sein, aber es ist defintiv zu kurz um sich traurig oder unzufrieden zu fühlen.
Mit einer Steigerung von Serotonin können Sie wieder mehr Zufriedenheit und Wohlbefinden erfahren und helfen so Ihre festgefahrene Perspektive zu öffnen und finden wieder in ein schönes Leben zurück. Mehr zu Nebenwirkungen, Testberichten und Erfahrungen zu unterschiedlichen 5-HTP Kapseln lesen Sie bei uns. Wir haben auch Information zu Alternativen wie Johanniskraut bei Depressionen oder Baldrian bei Schlafstörungen.

Wichtiger Hinweis: Auf der Seite getroffene Aussagen zu Wirkungen von Wirkstoffen wie 5 htp sind immer im "Konjunktiv" (auch wenn nicht explizit geschrieben) zu verstehen. Was bedeutet, es besteht keine Garantie, dass Sie die selben Wirkungen erfahren, wie Studien, Recherchen und Erfahrungen von anderen Menschen, wie hier auf dieser Seite beschrieben - denn jeder Mensch ist verschieden und reagiert unterschiedlich auf den selben Wirkstoff. Daher können wir keine definitiven Aussagen diesbzgl. treffen. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte direkt Ihren Arzt oder Apotheker.

Mittwoch, 4. Juni 2014

5 HTP Dosierung: sind 100mg optimal?

Damit Sie auch die gewünschten Effekte wie bessere Stimmung und Gewichtsverlust erzielen, ist es wichtig, dass Sie die richtige Menge an 5-Hydroxytryptophan zu sich nehmen. Denken Sie daran, dass Kapseln unterschiedliche Mengen mg an 5-HTP enthalten und jeder Mensch anders reagiert. Bei Zweifeln zögern Sie nicht, und kontaktieren Sie Ihren Hausarzt!

5-HTP richtig dosieren - so gehts!

Ihre individuelle Einnahme Menge von 5-HTP ist von mehreren Faktoren wie Ihrem Alter, Ihrem Gesundheitszustand und mehreren anderen Bedingungen abhängig. Auch ihr aktueller Serotoninspiegel sollte berücksichtigt werden. Leider gibt es im Moment keine wissenschaftliche Studie die sich mit der optimalen Dosis für 5-HTP beschäftigt.

Denken Sie bitte daran, dass Produkte natürlichen Ursprungs immer geringe Abweichungen enthalten können. Achten Sie daher bei Ihrem Produkt auf die dort empfohlene Einnahmemenge und wenden Sie sich an Ihren Apotheker oder Arzt oder anderen Gesundheitsexperten vor der Verwendung. Beachten Sie auch die unterschiedlichen Mengen die in Kapseln enthaltenen sind. Manche Produkte enthalten 100mg, andere 200mg des Wirkstoffs 5-HTP.

Dosierung von 5-HTP

Die Dosis von 100 mg 5 HTP haben sich als optimaler und am besten verträglicher Tageswert erwiesen.(1) Alternativ kann auch eine Einnahme von 3 x 50mg über den Tag verteilt erfolgen. Mit dieser Einnahmemenge wurden die besten Resultate gegen Depressionen, beim Abnehmen oder gegen Kopfschmerzen erzielt. In Studien wurden zwar Einnahmemengen von 50 bis 1000 mg getestet, jedoch sollten Sie bei höheren Dosen erst Ihren Arzt kontaktieren. Bei Schlaflosstörungen beträgt die Dosis zwischen 100-300 mg vor dem Zubettgehen.

Was ist die optimale Dosierung von 5 HTP?
Wenn Ihr Arzt zum Beispiel einen Serotoninmangel diagnostiziert kann dieser die 5 HTP Dosierung auf 400 mg pro Tag anheben. Meist ist nach einem Monat der Serotoninmangel behoben und Ihr Arzt wird Sie bei der weiteren Behandlung beraten. Bitte beachten Sie, dass wenn Sie die Dosis erhöhen, empfiehlt sich auf eiweißhaltige Lebensmittel zu vermeiden, denn dadurch wird die Aufnahmefähigkeit von 5 HTP eingeschränkt.

Bevor Sie beginnen die 5 HTP Dosierung zu erhöhen, sollten Sie wissen das die erste Wirkung nach wenigen Tagen einsetzt und es zwei bis drei Wochen dauert, bist die vollständige Wirkung anzutreffen ist. Wichtig ist, dass Sie Ihre Dosis regelmäßig nehmen. Also beginnen Sie frühstens nach 3 Wochen langsam die Einnahmemenge zu erhöhen, falls die erzielte Wirkung nicht ausreicht und Sie diese steigern wollen.


References:
1: http://www.zein-pharma.de/serotoninmangel-erkennen-und-beheben, abgerufen am 01.07.2014

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen